Anti-Giftköder-Training

"Staubsaugerhunde" - wer kennt sie nicht? Nein, keine tollen Haushaltshilfen, sondern die Hunde, die unterwegs alles, was ihnen essbar erscheint, auch essen...

Aber: ja, wir können das unseren Hunden beibringen, dass sie nicht mehr fressen, was sie finden!
   
Wir müssen nicht immer vom Schlimmsten ausgehen, wenn unser Hund etwas unterwegs Gefundenes frisst. Aber oft ist diese "Zwischenverpflegung" aus menschlicher Sicht eklig oder eben tatsächlich auch mal giftig.

Wir üben mit unseren Hunden fleissig z.B. den Rückruf, das an der Leine Gehen, schön im Sitz warten usw. und wissen, dass unser Hund im "Ernstfall" diese Dinge nur kann, wenn wir sie üben!

Das Liegenlassen von Fressbarem unterwegs, das jedoch üben wir nie gezielt - wir erwarten einfach so von unserem Hund, dass er das dann lässt, wenn wir es ihm sagen. Oder besser noch, dass er von sich aus gar nichts frisst...
Eine Erwartung, die der Biologie, der Natur des Hundes, entgegen steht.

Ohne Training sieht es dann im Alltag oft so aus, dass wir "Aus!" oder "Nein!" schreien, mit dem Fuss stampfen, unserem Hund nachrennen usw. Und was lernt der Hund dabei? Der Hund lernt, dass der Mensch ausrastet, wenn er, der Hund, was frisst. Deshalb sollte man als Hund a) möglichst unauffällig sein, b) schnell runterschlingen oder/und c) mit dem Gefundenen rasch auf grössere Distanz abhauen. Dann funktioniert es bestens (aus Hundesicht).

Unser Training bietet verschiedene Ansätze, dem Hund ohne Strafe das gewünschte Verhalten in diesem Zusammenhang beizubringen.

Grundkurs
Daten:
09.11./16.11./23.11./ 30.11./07.12./14.12.2019/11.01./18.01.2020
Trainingszeit 1. Lektion 09.11.: 08.15h-09.45h
Trainingszeiten Lektionen 2-8 08.45h-09.45h

Kosten: Pauschal für 8 Lektionen inkl. Buch als Kursunterlagen Fr. 295.00

Leitung: Claudia Jöhr

Trainingsorte: Raum Däniken (Umkreis von max. 30 Minuten)

Voraussetzungen: Diese Trainings sind für alle Menschen und für Hunde vom Junghund bis zum Senior geeignet. Insbesondere auch Hunde, die körperlich eingeschränkt sind, können teilnehmen.

Anmeldung: Formular ganz unten auf dieser Seite. 



Aufbaukurs / "Refresher":
Daten:
08.02./15.02./22.02./29.02./07.03.2020
Trainingszeiten 08.45h-09.35h

Kosten: Pauschal für 5 Lektionen à 50 Minuten Fr. 150.00

Leitung: Claudia Jöhr

Trainingsorte: Raum Däniken (Umkreis von max. 30 Minuten)

Voraussetzungen: Der Aufbaukurs kann nur von AbsolventInnen des Grundkurses besucht werden.

Anmeldung: Formular ganz unten auf dieser Seite.

Bitte beachte, dass deine Anmeldung verbindlich ist und lies unsere Teilnahmebedingungen mit unseren Konditionen bei Stornierung der Teilnahme.

Nach deiner Anmeldung erhältst du in den nächsten Tagen eine Bestätigung / Rechnung per Mail von uns.

Für Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung.

Anmeldung Anti-Giftköder-Training

Diese Website wird durch reCAPTCHA geschützt und die Google- Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen gelten.